Mecklenburg-Vorpommern: Diskussion um Zentrum für Lebertransplantationen

Rostock – In Mecklenburg-Vorpommern ist eine Debatte um Mindestmengen entbrannt. Die Universitätsmedizin Rostock (UMR) und das Schweriner Gesundheitsministerium warnen vor den Folgen einer drohenden Schließung des Lebertransplantationszentrums der UMR. Grund sei die… [weiter lesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.