Reform für bessere Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft auf dem Weg

Berlin – Nachwuchswissenschaftler sollen besser vor Kurzzeitverträgen und immer neuen Befristungen geschützt werden. Das Bundeskabinett hat heute eine Reform des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes auf den Weg gebracht, wie das zuständige Bundesforschungsministerium… [weiter lesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.