Sachsens Krankenhäuser in Bedrängnis, Forderungen an Bund

Leipzig/Dresden – Personalmangel, Unterfinanzierung und Bürokratie belasten die Krankenhäuser seit Jahren. Coronapandemie, Ukrainekrieg und Inflation haben die Lage noch verschärft – und Hilfe vom Bund lässt auf sich warten. Aufgrund wachsender Belastungen schreiben die… [weiter lesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.