Schlagabtausch zum Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche

Berlin – Die Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP will den umstrittenen Strafrechtsparagrafen 219a abschaffen, der eine „Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft“ verbietet. Die Linke unterstützt das Vorhaben, die Union und die AfD sind dagegen. Im Bundestag fand… [weiter lesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.