Videobehandlung: BPtK, PKV und Beihilfe beschließen dauerhafte Regelung

Berlin – Privat Krankenversicherte können auch nach der Pandemie telemedizinische Leistungen in der Psychotherapie in Anspruch nehmen. Darauf haben sich die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK), der Verband der privaten Krankenversicherung (PKV) und die Beihilfe für Beamte… [weiter lesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.