Schlagwort-Archive: Energie

Elektromobilität – wohin steuert Deutschland

Nachdem wir vor Jahren mit der Energiewende begonnen haben, stehen wir vor dem nächsten Meilenstein: dem Umbruch zur EMobilität. Wie steinig wird dieser Weg und werden wir es schaffen. Im folgenden können Sie in diesem Beitrag die akuellsten Informationen zur E-Mobilität finden. Für weiterführende Informationen folgen Sie den Links.

  • MCV verzeichnet ersten E-Bus-Auftrag aus Deutschland

    Bei MCV Deutschland – dem hiesigen Ableger des ägyptischen Herstellers Manufacturing Commercial Vehicles (MCV) – ist der erste Auftrag für seinen Elektro-Stadtbus C127 EV eingegangen: Rheingold-Reisen in Wuppertal ordert zehn Exemplare des 12-Meter-Fahrzeugs. Weitere Aufträge aus deutschen Städten zeichnen sich bereits ab.

  • Mini Countryman Electric kommt aus Leipzig / MG4 als E-Kombi / Fisker vor dem Aus?

    Herzlich Willkommen zum „eMobility update“. Bei uns geht es zum Wochenstart um mögliche neue Elektro-Modelle von MG, das drohende Ende von Fisker, das planmäßige Ende des Nissan Leaf und den neuen Mini Countryman Electric!

  • Frankreich: EDF holt für groß angelegten HPC-Rollout Investor Morrison an Bord

    Der französische Energiekonzern EDF kooperiert mit dem Infrastruktur-Investor Morrison, um über eine gemeinsame Finanzierungsplattform bis 2030 bis zu 450 Millionen Euro in den Aufbau von fast 8.000 HPC-Ladepunkten in Frankreich zu investieren. Betrieben werden sollen die HPC-Lader von EDF-Tochter Izivia.

  • BMW baut neue Batteriemontage in Thailand

    BMW hat mit dem Bau einer eigenen Fertigung für Hochvoltbatterien der fünften Generation in Thailand begonnen. Mit der Hochvoltbatterie-Montage auf dem Gelände in Rayong wird das dortige Werk für die Produktion von reinen E-Autos vorbereitet.

  • Engpass bei einem Zulieferer: VW pausiert E-Auto-Fertigung in Emden

    Im VW-Werk in Emden werden einem Medienbericht zufolge in dieser Woche keine Elektroautos gebaut. Die dortige E-Auto-Produktion ruht aufgrund von Lieferengpässen bei einem Zulieferer von Montag bis Freitag.

  • Fisker verhandelt wohl mit Nissan über Investition

    Nissan verhandelt laut einem Agenturbericht mit Fisker über eine Investition und könnte im Gegenzug Zugang zur E-Pickup-Plattform von Fisker erhalten. Die Verhandlungen zwischen Nissan und Fisker seien weit fortgeschritten und der Deal könnte demnach noch in diesem Monat abgeschlossen werden.

  • SAIC-Marke IM Motors wirbt umgerechnet gut eine Milliarde Euro ein

    Die zum chinesischen Autokonzern SAIC gehörende Elektroauto-Marke IM Motors hat eine mehr als 8 Milliarden Yuan schwere Finanzierungsrunde abgeschlossen. Und: Es gibt Gerüchte, wonach die Stromer von IM Motors in Europa künftig unter der Marke MG vermarktet werden könnten.

  • Hyundai Ioniq 5 erhält Facelift und nochmals größeren Akku

    Hyundai hat ein Facelift für seinen Ioniq 5 vorgestellt. Neben Überarbeitungen beim Design und bei den Funktionen erhält das Elektromodell auch einen größeren Akku. In den Handel kommt der überarbeitete Ioniq 5 im März zunächst in Südkorea und im weiteren Jahresverlauf sukzessive weltweit.

  • Fisker warnt vor möglicher Einstellung des Geschäftsbetriebs

    Der US-amerikanische Autobauer Fisker mit Werk in Graz könnte vor dem Aus stehen. Darauf lässt eine Börsenwarnung des Unternehmens schließen. Der Beitrag Fisker warnt vor möglicher Einstellung des Geschäftsbetriebs erschien zuerst auf Elektroauto-News.net.

  • Renault 5 E-Tech: Warteliste mit 50.000 Interessenten

    Weit über 50.000 Interessenten sollen für den Renault 5 E-Tech vorhanden sein. Nun gilt es die Produktion zur Auslieferung im Oktober hochzufahren. Der Beitrag Renault 5 E-Tech: Warteliste mit 50.000 Interessenten erschien zuerst auf Elektroauto-News.net.

  • BayWa sucht Standortpartner für HPC-Ladeinfrastruktur

    Bis 2026 will BayWa Mobility Solutions mehr als hundert eigene Ladeparks betreiben, wo Elektroautos mit bis zu 300 kW Leistung Energie nachfassen können. Der Beitrag BayWa sucht Standortpartner für HPC-Ladeinfrastruktur erschien zuerst auf Elektroauto-News.net.

  • Was Audi für den rein elektrischen TT-Nachfolger plant

    Audi soll sich in einer „intensiven Konzeptphase“ für einen elektrischen Nachfolger des TT befinden. Sein Marktstart aber dürfte noch ein paar Jahre dauern. Der Beitrag Was Audi für den rein elektrischen TT-Nachfolger plant erschien zuerst auf Elektroauto-News.net.

  • Britische Batteriefabrik von Tata schreitet voran

    Das Tochterunternehmen Agratas des indischen Konzerns Tata plant die Produktion von Batteriezellen im Südwesten von England in der Region Somerset. Der Beitrag Britische Batteriefabrik von Tata schreitet voran erschien zuerst auf Elektroauto-News.net.

  • BMW-Werk Regensburg setzt auf E-Lkw im Werksverkehr

    Seit kurzem übernehmen auch drei Elektro-Lkw den Teiletransport zwischen einzelnen Bereichen des Standorts, wo BMW den X1 und X2 produziert Der Beitrag BMW-Werk Regensburg setzt auf E-Lkw im Werksverkehr erschien zuerst auf Elektroauto-News.net.

  • Polestar: 950 Mio. US-Dollar Finanzierung gesichert

    Polestar wächst. Langsamer als zunächst geplant. Nun soll eine Neuausrichtung der Anteile und Finanzspritze dazu beitragen, dass es aufwärts geht. Der Beitrag Polestar: 950 Mio. US-Dollar Finanzierung gesichert erschien zuerst auf Elektroauto-News.net.