Aachener Elektroauto-Startup e.Go will per Spac an die New Yorker Börse

Noch 2020 war das Startup insolvent und musste saniert werden. Nun geht es für Next e.Go per Unternehmenshülle an die Börse – in New York.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.