Carsten Maschmeyer über Tablettensucht und Entzug: „Man fühlt sich wie Dagobert Duck, dann wurde es leer“

Burn-out, Tablettensucht – in der Erfolgsgeschichte von Carsten Maschmeyer gab es Tiefen. Wie andere diese vermeiden sollen, hat er uns verraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.