Diese Szeneköpfe sitzen im neuen Aufsichtsrat von N26 – ein umstrittener Unternehmer verlässt das Fintech derweil wieder

N26 will sich professionalisieren – und aus der GmbH eine Aktiengesellschaft machen. Im Zuge dessen kommt auch ein Aufsichtsrat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.