Er machte den Womanizer-Vibrator groß – jetzt steht er vor dem Milliarden-Exit

Als CFO hat Johannes Plettenberg Amorelie verkauft, dann den Womanizer-Vibrator groß gemacht. Heute führt er die profitable Lovehoney Group.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.