Für mutmaßlich eine Milliarde: EQT und Logistik-Milliardär Kühne übernehmen 35 Prozent von Flix

Flix verkauft 35 Prozent der Firmenanteile an den schwedischen VC EQT und den Hamburger Logistik-Milliardär Klaus-Michael Kühne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.