Nach DeepL-Erfolg: Wird Köln jetzt doch noch zum Startup-Hotspot?

Der Übersetzungsdienst DeepL hat Köln sein erstes Einhorn beschert. Wir wollen wissen: Was macht die unscheinbare Startup-Metropole aus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.