Neuer deutscher Fonds will 300 Millionen Euro in europäische Raumfahrt-Startups stecken

Ein neuer VC will dafür sorgen, dass Europa in der Raumfahrt nicht den Anschluss verliert. Gute Chancen auf Geld haben Satelliten-Startups.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.