Nur ein Jahr nach Exit: Neuer Planetly-Eigentümer wirft 200 Leute raus

Der Verkauf an ein US-Unternehmen sollte für Planetly der Auftakt einer Expansionsoffensive sein. Ein Jahr später steht das Startup nun vor dem Aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.