„Sie haben sich kaputt gelacht“: Wie Microsoft 1999 Nintendo kaufen wollte

Im Jahr 1999 versuchte Microsoft, den japanischen Konsolenhersteller Nintendo zu übernehmen – und wurde „eine Stunde lang nur ausgelacht“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.