Sie wollen Coworking bezahlbar machen – und setzen auf Bars, die tagsüber geschlossen sind

Das Bremer Startup Tapdesk will Bars und Restaurants tagsüber zu Co-Working-Spaces machen. Eine Win-Win-Situation?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.