So beteiligt ihr Mitgesellschafter nach Einbringung in eine Holding

Gängige Praxis für Gründer: Finanzholding gründen und Anteile des Startups einbringen. Mehr als 50 Prozent daraus zu verkaufen, ist tricky.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.