Spotify-Gründer investiert 100 Millionen in Münchner Militär-KI-Startup

Sie wollen Kampfeinsätze mit KI besser einzuschätzen. Erst dieses Jahr gegründet gewinnt das Startup das Vertrauen von Szenekopf Daniel Ek.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.