Wieso der Klarna-Gründer und Top-VCs dieses Versicherungs-Startup finanzieren

Ein Klick und kein Ärger, versprechen die Gründer von Hakuna. Der Versicherungsanbieter bekommt dafür 4 Mio. Invest. Aber wie funktioniert’s?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.