Archiv der Kategorie: Medizin

BMG stößt mit Gesundes-Herz-Gesetz Selbstverwaltung vor den Kopf

Berlin – Mit dem „Gesundes-Herz-Gesetz“ will das Bundesgesundheitsministerium (BMG) kardiovaskuläre Erkrankungen bekämpfen – und nimmt dabei einen großen Konflikt mit der Selbstverwaltung in Kauf. Laut Referentenentwurf, der dem Deutschen Ärzteblatt vorliegt, sollen die… [weiter lesen]

Ostdeutsche Regierungschefs wollen Korrekturen bei geplanter Krankenhausreform

Wittenberg – Die ostdeutschen Regierungschefs fordern Korrekturen bei der geplanten Krankenhausreform des Bundes. Mit dem bisherigen Entwurf drohe ein massiver Eingriff in die Planungshoheit der Länder in dünn besiedelten Gebieten, teilte heute die Staatskanzlei… [weiter lesen]

Lauterbach: Reform der Rettungsdienste soll in Notfallreform integriert werden

Berlin – Die geplante Reform der Rettungsdienste soll im parlamentarischen Verfahren in die Notfallreform integriert werden. Das kündigte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) heute bei einer Fachveranstaltung zur Notfallversorgung und Rettungsdienste der ADAC… [weiter lesen]

Sachsen unterstützt Krankenhäuser mit 20 Millionen Euro

Dresden – Sachsen will die finanzielle Durststrecke der Krankenhäuser bis zum Inkrafttreten der bundesweiten Krankenhausreform mit einem Zuschuss von 20 Millionen Euro überbrücken. Das entschied das Kabinett heute in Dresden. Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD)… [weiter lesen]

Kompetenzerweiterung für Pflegeberufe: Haftung laut Marburger Bund weiter ungeklärt

Berlin – Pflegefachkräfte im Gesundheitswesen sollen laut den Eckpunkten für ein Pflegekompetenzgesetz mehr berufliche Kompetenzen und Befugnisse erhalten. Henrik Herrmann, Mitglied im Bundesvorstand des Marburger Bundes (MB), plädierte jetzt dafür, dass akademisierte… [weiter lesen]

Neun Bundesländer plädieren für Einführung einer Steuer auf Softdrinks

Berlin – Neun Bundesländer fordern eine Steuer auf zuckerhaltige Softdrinks in Deutschland. Sie bitten den Bund, eine „herstellerbezogene Abgabe“ auf solche Getränke zu prüfen, wie aus dem Protokoll der jüngsten Verbraucherschutzministerkonferenz hervorgeht. Trotz… [weiter lesen]

Opposition in Schleswig-Holstein will Pflegestrategie per Dringlichkeitsantrag beraten

Kiel – Die Oppositionsfraktionen in Schleswig-Holsteins Landtag, SPD, FDP und SSW, wollen das Thema Landespflegestrategie im Landtag beraten. „Die Herausforderungen in der Pflege sind riesengroß“, sagte der FDP-Abgeordnete Heiner Garg heute in Kiel. Nun müsse… [weiter lesen]

Offenbar mehr Checks zur Prävention von Herzerkrankungen geplant

Berlin – Die Schlagzahl ist hoch: Kaum eine Woche vergeht, in der Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) keine neue Initiative oder ein neues Gesetz auf die Rampe bringt. Scheinbar unbelastet von allem Koalitionsstreit, kündigte der Minister am Wochenende erneut… [weiter lesen]